Datenschutz

Datenschutzbestimmungen nach DSGVO

Stand 25.05.2018

Liebe Kundin, Lieber Kunde,
wenn Sie bei uns Ware einkaufen wollen, müssen Sie uns einige Ihrer persönlichen Daten mitteilen. Diese sind Ihr Name, Ihre Rechnungs- und Lieferanschrift (in den meisten Fällen identisch) und Ihre E-Mail-Adresse.
Wir sichern Ihnen zu, dass wir mit diesen Daten vertraulich und sorgfältig umgehen und diese nur im Rahmen des Bestellprozesses verarbeiten, speichern und nutzen.

Zu folgenden Prozessen werden die Daten verwendet:
1. E-Mail-Adresse:
Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse um Ihnen eine Bestätigung Ihrer Bestellung und, sofern Sie ein Kundenkonto erstellt haben, Ihnen das entsprechende Passwort zu übersenden. Im Weiteren erhalten Sie an Ihre E-Mail-Adresse Informationen zum Versand der bestellten Ware. Sie erhalten keinen Newsletter und keine sonstige Werbung per E-Mail.
2. Name und Anschrift:
Wir benötigen Ihren Namen und Ihre Anschrift um Ihnen die von Ihnen bestellte Ware zuzusenden und um Ihnen eine Rechnung auszustellen.

Der Onlineshop www.laedchen –wunderbar.de wird auf Servern der
VersaCommerce Entwicklung- und Betriebsgesellschaft mbH
Bödekerstraße 22
30161 Hannover
betrieben. Mit der vorgenannten Gesellschaft (nachfolgend Auftragnehmer genannt) besteht daher ein Vertrag mit uns (Dagmar und Holger Winkler GbR, nachfolgend Auftraggeber genannt) über eine Auftragsdatenverarbeitung i. S. d. §11 Abs. 2 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Artikel 28 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Der Auftragnehmer darf Daten von Ihnen nur im Rahmen dieses Vertrages erheben, verarbeiten oder nutzen.
Der Auftragnehmer ist verpflichtet dabei den besonderen Anforderungen des Datenschutzes gerecht zu werden. Er trifft Maßnahmen zum angemessenen Schutz Ihrer Daten, die den Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (Anlage zu § 9 BDSG) und der DSGVO Artikel 32 genügen. Er gewährleistet das Datengeheimnis entsprechend § 5 BDSG und Artikel 24 und Art. 28 Abs. 3 DSGVO. Das Datengeheimnis besteht auch nach Beendigung des Auftrages über die Auftragsdatenverarbeitung fort. Der Auftragnehmer verwendet die überlassenen Daten für keine anderen Zwecke als die der Vertragserfüllung.

Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt in Frankfurt a.M., also im deutschen Rechtsraum.

Ihre Daten finden sich bei VersaCommerce in folgenden Bereichen:
  • Kundenkonto (u.a. Kontakt- und Adressdaten, Bestell-Historie)
  • Bestellungen (Kontakt, Adresse, bestellte Ware, Zahlungsart, evtl. erstellte Notizen)
  • Rechnungen (Adresse, gekaufte Ware, evtl. Zahlungsart)
Falls Sie ein Kundenkontoangelegt haben, haben Sie direkten Zugang zu ihrem Kundenkonto. Hier haben Sie die Einsicht in ihre in unserem Auftrag gespeicherten Daten, können selbst die Daten zu ihren Kontakt- und Adressdaten pflegen und auch direkt eine komplette Daten-Auskunft anfordern.

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten bei VersaCommerce löschen lassen möchten, dann senden Sie uns eine E-Mail an laedchen-wunderbar@freenet.de und teilen uns dies einfach mit. Wir veranlassen dann unverzüglich die Löschung Ihrer Daten bzw. Ihres Kundenkontos. Alle mit dem Bestellprozess erzeugten Dokumente (Bestellungen, Rechnungen und Lieferscheine) bleiben dabei erhalten, da wir u. a. aus steuerlichen Gründen gesetzlich verpflichtet sind diese aufzubewahren, da sie für die Besteuerung von Bedeutung sind.

Im Rahmen der Bestellabwicklung wird Ihre Adresse an die DHL Paket GmbH übermittelt, um Ihnen die bestellte Ware zuzusenden.
Sofern Sie den Bezahldienst PAYPAL für die Bezahlung Ihrer Bestellung nutzen besteht zwischen Ihnen und Paypal ein direktes Vertragsverhältnis und die Daten Ihrer Bestellung werden auf der Grundlage dieses Vertragsverhältnisses an Paypal übermittelt.
Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen und wenden äußerste Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Ihre Bestellung, die persönlichen Daten und Ihre Angaben zur Zahlungsabwicklung sind durch technische Sicherheitssysteme und zusätzliche Berechtigungsverfahren geschützt. Dies sowohl beim Transfer der Daten als auch bei der Speicherung auf unseren Servern. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG.)

Verwendung Ihrer Daten:
Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen stets berücksichtigt. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Auftragsabwicklung sowie zur Pflege der Kundenbeziehungen und übermitteln sie in diesem Zusammenhang, soweit dies notwendig ist, auch an Dritte, z.B. Auslieferer.

Unsere Sicherheits-Standards:
Wir verwenden beim Datentransfer das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Sie erkennen, dass Daten verschlüsselt übertragen werden, an der geschlossenen Darstellung eines Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Die Verschlüsselung der Verbindung erfolgt mit High-grade Encryption (AES-256 256 bit), der Schlüsseltausch mit RSA 1024 bit.

Sicherheit beim Zahlungsverkehr:
Alle Zahlarten sind durch die oben genannten Sicherheitsstandards umfassend geschützt

Einsatz von Cookies:
Cookies sind kleine Dateien, die als Identifizierungszeichen genutzt werden. Wir übermitteln diese mittels Ihres Webbrowsers auf die Festplatte Ihres Computers und können diese während Ihres laufenden Besuchs und bei späteren Besuchen auslesen. Unsere Cookies sind mit Hilfe der Sicherheitsstandards Ihres Browsers gegen ein Auslesen durch Dritte geschützt.

Einsatz von Zählpixeln:
Informationen über unsere Kunden sind sehr wichtig für uns und helfen, unsere Internetseite stetig zu optimieren. Aus diesem Grunde setzen wir so genannte Zählpixel (kleine Grafiken) auf unseren Seiten ein. Wird eine Seite geöffnet, wird das Zählpixel von einem Server im Internet geladen und bei uns mit der von Ihnen verwendeten IP-Adresse und ggfs. Ihrer Cookie-ID registriert. So können wir sehen, welche Internetseiten innerhalb unseres Webauftrittes von unseren Kunden besucht und welche Aktionen durchgeführt wurden. Sie helfen uns, unsere Kunden besser kennen zu lernen und das Einkaufserlebnis stetig zu verbessern.
Recht zur Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten
Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie uns bitte eine Nachricht an unten stehende Daten. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.

Geschäftsadresse:
Dagmar und Holger Winkler GbR, Königsfelder Str. 19, 53498 Waldorf, E-Mail: laedchen-wunderbar@freenet.de