Versandkosten

Der Versand erfolgt nach den in unseren AGB genannten Bestimmungen. Diese Aufstellung dient nur der vereinfachten Darstellung der Versandkosten

Für Bestellungen mit einer Lieferadresse in Deutschland erheben wir pauschal Versandkosten in Höhe von 4,95 Euro.

Lieferungen in andere Länder erfolgen nur nach vorheriger Vereinbarung. Anfragen bitte an: laedchen-wunderbar@freenet.de

Versandschäden / Zustellprobleme

Lädchen Wunderbar ist bewusst, dass gerade an den Versand der von uns angebotenen Artikel hohe Anforderungen gestellt werden. Wir sind daher bemüht die Artikel sorgfältig und geschützt gegen Beschädigung durch äußere Einflüsse zu versenden. I. d. R. versenden wir Artikel aus Porzellan in einer doppelten Verpackung, d.h. der Artikel selbst befindet sich innerhalb der Versandverpackung in einer gesonderten zweiten Verpackung. Zwischen Versandkarton und innerem Karton befindet sich entsprechendes Füllmaterial.

Trotz dieser Sorgfalt kann es vorkommen, dass Artikel auf dem Transport beschädigt werden. Der Käufer ist verpflichtet etwaige Beschädigung an der Versandverpackung dem Auslieferungsmitarbeiter des entsprechenden Versandunternehmens beim Empfang der Ware anzuzeigen. Weigert sich der Auslieferungsmitarbeiter die Beschädigung zu dokumentieren, sollte die Annahme der Ware verweigert werden.

Wir versenden die bestellte Ware in einem versicherten Paket. Damit ist die Ware auf ihrem Weg vom Absender zum Empfänger versichert. Sofern Sie mit dem jeweiligen Zusteller die Übergabe von Paketen an einem „Ablageort“ vereinbart haben, endet mit Ablage der Sendung an diesem Ort der Versicherungsschutz und die Gefahr einer Beschädigung oder eines Verlustes der Ware geht uneingeschränkt auf Sie über.

Wir versenden mit DHL an die von Ihnen angegebene Versandanschrift. Die Kombination von Str./Hausnummer und PLZ Ort wird von DHL i.d.R. bei der Erstellung der Versandaufkleber geprüft und wir werden auf etwaige Fehler hingewiesen und können die ggf. korrigieren bzw. Sie kontaktieren. Wenn eine Sendung wegen Zustellproblemen von DHL an uns zurückgeschickt wird, berechnet DHL hierfür 4,78 Euro. Sofern wir die Rücksendung nicht zu vertreten haben, muss der Kunde uns diese Rücksendegebühr erstatten und für eine erneute Zustellung erneut die Versandkostenpauschale in Höhe von 4,95 Euro zahlen. Haben wir einen Fehler gemacht, erfolgt eine erneute Zusendung für den Kunden kostenfrei.